Kontakt: 
+49 7641 962 232-0
 - 

2024 | Functional Neurosurgery | EN

GRUND- UND AUFBAUWISSEN

In der funktionellen Neurochirurgie werden gezielte Eingriffe am Gehirn mit Hilfe moderner Technologie durch bildgebende Verfahren exakt berechnet und auf stereotaktische Apparaturen übertragen. Eine profunde Diagnostik steht in der funktionellen Neurochirurgie an erster Stelle und bildet die Basis für alle weiteren Therapien und Maßnahmen. Minimalinvasive Operationsverfahren ermöglichen sehr komplexe Behandlungen und Eingriffe am menschlichen Gehirn. Sie sind oft die letzte Möglichkeit der Symptomlinderung für Betroffene (z.B. bei Bewegungsstörungen wie Morbus Parkinson, Tremor oder Dystonie).

Die Akademie für funktionelle Neurochirurgie des Arkana Forums bietet in einem dreijährigen Zyklus sowohl die Grundlagen als auch die fortgeschrittenen Methoden der funktionellen Neurochirurgie in ihren Kursen an. Das hybride Format ermöglicht eine Teilnahme in Präsenz oder auch Online. In der Summe von vier Kurstagen werden Ihnen alle notwendigen und neuesten Methoden der funktionellen Neurochirurgie vermittelt. Am ersten Tag werden die Grundlagen und am zweiten Tag die fortgeschrittenen Methoden gelehrt. Jedes Jahr werden die Grundlagen wiederholt, und die fortgeschrittenen Methoden werden in einem dreijährigen Zyklus gewechselt, bestehend aus:

I MER,

II Läsionen (RF, Laser, Hifu) und

III, sEEG,

Alle Kurse werden inhaltlich mit geeigneten bildgebenden Verfahren und der entsprechenden Pathologie ergänzt. Sobald Sie einmal angemeldet sind, können Sie kostenlos an den weiteren Basiskursen teilnehmen und müssen sich nur für den fortgeschrittenen Kursteil anmelden. Alle Zeiten im Programm beziehen sich auf die Zeitzone MEZ! Flyer

Zielgruppe

  • Neurochirurginnen und Neurochirurgen, Neurologinnen und Neurologen

In diesem Kurs lernen Sie

  • Stereotaktische Anwendungen in der Neurochirurgie
  • MER- und Teststimulation für die Zielpunktnavigation
  • Imaging bei Stereotaktischen Prozeduren und Planung
  • Praktisches Wissen zum Durchführen (Hands-On)

Organisatorisches

Datum

14. - 15. November 2024

Ort

ARKANA Forum, Emmendingen, Deutschland

Kursformat

Hybrid
Digitales Lernmaterial (Verfügbarkeit bis 6 Monate nach Veranstaltungstermin)

Level

Beginnende und Fortgeschrittene
  

Kurssprache

Englisch

Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Volker Arnd Coenen

Zertifizierung

Landesärztekammer Baden-Württemberg (wird beantragt)
  

Teilnahmegebühr

Präsenzveranstaltung
825 € (zzgl. MwSt.)
981,75 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)

Onlineveranstaltung (Rabattcode "onlinefnch" verwenden)
720 € (zzgl. MwSt.)
856,80 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)

Die MwSt. ist abhängig vom Ort der Leistungserbringung.

Anmeldeschluss

30. Oktober 2024