Kontakt: 
+49 7641 962 232-0
 - 

2024/2025 | Fit für Führung für Ärzt:innen

Fortbildungsreihe für Ärzt:innen

Patienten und das Arbeitsklima. Strukturen und Anforderungen im Medizinbereich werden immer komplexer. Hinzu kommen Fachkräftemangel und anhaltender Stress bei Führungskräften und Mitarbeitenden. Wie kann man als Führungskraft diesen Herausforderungen erfolgreich begegnen? Verschiedene Kompetenzen sind nötig, um ganzheitlich erfolgreich zusammenzuarbeiten. Neben der medizinischen Fachkompetenz müssen Teams geleitet, ökonomische Faktoren berücksichtigt, Auszubildende betreut und auf das eigene Wohlbefinden geachtet werden. Diese Faktoren sind eng miteinander verbunden. Oft führt die Komplexität dazu, dass sich Teams selbst führen. Dies kann Spannungen, höhere Krankenstände, Fluktuation, psychische Belastungen und fehlendes Engagement verursachen. Das beeinträchtigt auch die Zufriedenheit der Patient. Führungskräfte, die ständig im „Reaktionsmodus“ arbeiten, sind stark gefordert. Mit guter Führungskompetenz können Sie heute die Weichen stellen, um in Zukunft gesund und erfolgreich zu führen – für eine bessere Zusammenarbeit und erfolgreichere Organisation.  

Die praxisorientierte und modular aufgebaute Seminarreihe setzt sich aus Präsenzseminaren und individuellen Coachingszusammen.

Der intensive Austausch ermöglicht es Ihnen wertvolle Kontakte zu knüpfen, voneinander zu lernen, sowie das Wissen in den beruflichen Alltag zu transferieren.

Flyer herunterladen

 

Thema

TEXT

VIER MODULE FÜR IHREN ERFOLG

Jedes der vier Module umfasst einen Zeitraum von 2 Seminartagen und widmet sich schwerpunktmäßig einem Themenbereich:

  1. Identität, Rolle und Funktion
  2. Gesprächsführung und Kommunikation
  3. Moderation und Gruppendynamik
  4. Resilenz und Nachhaltung

Zielgruppe

  • Ärzt:innen mit Leitungsposition in Kliniken
  • Ärzt:innen mit Leitungsposition in Praxen
  • Ärzt:innen die Leitungen übernehmen werden

In diesem Kurs lernen Sie

text

Modul 1: 22.10.2024 + 23.10.2024

  • Eigene Erwartungshaltung klären und mit den Erwartungen an erfolgreiche Führung abgleichen
  • Lösungsorientiertes Interview für den persönlichen Abgleich zu den abgestimmten Erwartungen
  • Klärung der nächsten persönlichen Schritte auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft
  • Führungsstile kennen lernen und eigene Einstellung hierzu überprüfen
  • Situatives Führen und agiles Führen als Input und beispielhafte Anwendung am eigenen Team
  • Gruppen- und Netzwerkbildung

Modul 2: 05.12.2024 + 06.12.2024

  • Grundlagen der professionellen Kommunikation erlernen, erweitern und auffrischen
  • Simulierte Gesprächs- und Rollenübungen z. B. zu Feedback, aktivem Zuhören und Fragetechniken
  • Gesprächsübungen zu schwierigen Gesprächen mit aktuellen Themen der Teilnehmenden
  • Reflexion der eigenen Verhaltensformen in schwierigen Gesprächssituationen
  • Persönliche Vorbereitung auf konkrete Themen im eigenen Kontext

Modul 3: 23.01.2025 + 24.01.2025

  • Input und Erarbeitung von Grundlagen der Moderation und Gruppendynamik über Methoden zur Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie Einzelarbeit
  • Training zu Voraussetzungen, Techniken und Einsatzmöglichkeiten der Moderation durch Teamübungen zu Moderationstechniken anhand aktueller Problemstellungen
  • Gesprächsübungen zu schwierigen Situationen mit aktuellen Themen der Teilnehmenden
  • Persönliche Vorbereitung auf konkrete problematische Inhalte im eigenen Kontext

Modul 4: 13.03.2025 + 14.03.2025

  • Reflektieren der eigenen Führungsrolle und der Anwendung der erlernten Fähigkeiten in der Praxis
  • Schärfung und Weiterentwicklung des eigenen Rollenverständnisses und Führungsstils
  • Sicherheit und Klarheit im persönlichen Entwicklungsprozess als Führungskraft
  • Die eigene Resilienzfähigkeit verbessern
  • Resilienz im Team fördern
  • Erlernen des Zeitmanagements als notwendige Führungsgrundlage
  • Grenzen setzen als Führungsthematik
  • Grundlagen und Hintergrund der Delegation als Führungsaufgabe

weitere Informationen zu den Modulen finden sie auf Der Website von MeyerRienau.

Organisatorisches

Datum

Oktober 2024 bis März 2025

Ort

Arkana Forum Emmendingen, Deutschland

Kursformat

Präsenz

Level

Anfänger bis Fortgeschritten
  

Kurssprache

Deutsch

Leitung

Hagen Rienau & Nick Meyer

Zertifizierung

Weiterbildungspunkte (wird beantragt)
  

Teilnahmegebühr

Präsenzveranstaltung
3.850,00 € (zzgl. MwSt.)
4581,50 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)

Die MwSt. ist abhängig vom Ort der Leistungserbringung.

Anmeldeschluss

17.09.2024