Kontakt: 
+49 7641 962 232-0
 - 

2023 | Paintreatment RF/Cryo | EN

VON DEN GRUNDLAGEN ZUR ANWENDUNG

Dieser Kurs konzentriert sich auf Kryoanalgesie-Methoden und Hochfrequenz-Thermolesion, da diese für die Behandlung von degenerativen Rückenschmerzen im Bereich der Wirbelsäule von zentraler Bedeutung sind. Durch den standardisierten Einsatz von temperaturkontrollierten Techniken mit RF-Thermokoagulation und mit der Anwendung der reversiblen Kryoanalgesie wird die Schmerzbehandlung um zwei nützliche und effektive Methoden erweitert. Das hybride Kursformat ermöglicht sowohl eine Teilnahme in Präsenz als auch Online.

Thema

  • Minimal invasive Schmerzbehandlung

Zielgruppe

  • Neurochirurginnen und Neurochirurgen, Orthopädinnen und Orthopäden
  • Alle Ärztinnen und Ärzte, die mit Schmerzbehandlung betraut sind

In diesem Kurs lernen Sie

  • Grundlagen der RF-Thermo- und Kryoläsion: Methoden, Systeme und Zubehör
  • Schmerzbehandlung – eine Definition
  • Facetten-Denervierung durch RF-Thermo- und Kryoläsion
  • RF-Thermoläsion am Beispiel von Nervenschmerzen am Trigeminus
  • Praktisches Wissen zur Durchführung (Hands-on)

Organisatorisches

Datum

Präsenzkurs
04. - 05. Dezember 2023
Online
04. Dezember 2023

Ort

Online & ARKANA Forum, Emmendingen, Deutschland

Kursformat

Hybrid (Online- und Präsenzveranstaltung)
Digitales Lernmaterial (Verfügbarkeit bis 6 Monate nach Veranstaltungstermin)

Level

Beginnende und Fortgeschrittene
  

Kurssprache

Englisch

Leitung

wird noch bekannt gegeben

Zertifizierung

Landesärztekammer Baden-Württemberg (wird beantragt)
  

Teilnahmegebühr

Präsenzveranstaltung
680 € (zzgl. MwSt.)
809,20 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)

Onlineveranstaltung (Rabattcode "OnlinePain" verwenden)
460 € (zzgl. MwSt.)
547,40 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)

Die MwSt. ist abhängig vom Ort der Leistungserbringung.

Anmeldeschluss

24. November 2023