Kontakt: 
+49 7641 962 232-0
 - 

2021 | IONM in der Wirbel-säulenchirurgie

VON DEN GRUNDLAGEN ZUR ANWENDUNG

Ausgereifte OP-Techniken und moderne Implantate ermöglichen uns die operative Versorgung von zunehmend komplexen Erkrankungen an der Wirbelsäule. Verletzungen des Rückenmarks und neuraler Strukturen stellen hierbei ein Risiko dar und können weitreichende Folgen für den Patienten haben. Operative Eingriffe an der Wirbelsäule mit entsprechendem Gefahrenpotential sind heute daher ohne IONM kaum mehr denkbar. Dieser Kurs führt Sie in die Überwachung der motorischen und somatosensorischen Leitungsbahnen ein. Lernen Sie, wie durch die direkte Stimulation von Nervenwurzeln neuronale Funktionen während eines Eingriffs überwacht und das Risiko postoperativer Funktionsstörungen verringert werden kann. Flyer

Thema

  • Multimodales IONM in der Wirbelsäulenchirurgie

Zielgruppe

  • Ärzte, die bereits IONM anwenden und noch besser werden wollen
  • Ärzte, die im IONM tätig werden wollen
  • Medizinisch-technisches Personal
  • OP-Personal

In diesem Kurs lernen Sie

  • IONM-Grundlagen im Hinblick auf Technologien, Anwendungen und Innovationen
  • EMG Neuromonitoring bei Pedikelverschraubungen
  • SEP und MEP während Skoliose OPs und Kyphose Korrektur
  • IONM und anästhesiologische Aspekte
  • Signal Interpretation (EMG, MEP, SEP) in der Wirbelsäulenchirurgie

Organisatorisches

Datum

10.-11. Juni 2021

Ort

Online & Universitätsklinikum Heidelberg, Deutschland

Kursformat

Hybrid (Online- und Präsenzveranstaltung)

Level

Einsteiger und Fortgeschrittene
  

Kurssprache

Deutsch

Ärztliche Leitung

Dr. med. Stefan Hemmer

Zertifizierung

Landesärztekammer Baden-Württemberg (beantragt)
  

Teilnahmegebühr

Präsenzveranstaltung
495 € (zzgl. MwSt.)
589,05 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)

Onlineveranstaltung
395 € (zzgl. MwSt.)
470,05 € (inkl. 19% MwSt. - Deutschland)
Wenn Sie am Kurs ausschließlich online teilnehmen möchten, verwenden Sie während des Zahlungsvorgangs den folgenden Gutscheincode: 202106_IONM_online

Die MwSt. ist abhängig vom Ort der Leistungserbringung.

Anmeldeschluss

Die Kursregistrierung ist geschlossen