Kontakt: 
+49 7641 962 232-0
 - 

2020 | IONM APPLICATION SPECIALIST

Die Ausbildung des Anwendungsspezialisten für Intraoperatives Neuromonitoring beinhaltet theoretische Grundlagen und praktische Einsätze im Klinikalltag. In der Theorie stehen Anatomie, Physiologie und technische Grundlagen im Mittelpunkt. Die praktischen Lerninhalte beinhalten Hospitationen für unterschiedliche Anwendungsgebiete in der Neurochirurgie, Orthopädischen Wirbelsäulenchirurgie und weiteren Bereichen, bei denen der Schutz neuronaler Strukturen während der Eingriffe von Bedeutung ist. Die Gesamtausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 2 Jahren.

Sie interessieren sich für diesen Kurs? Dann folgen Sie diesem Link zur vollständigen Kursbeschreibung und zum Buchungsformular.

Organisatorisches

Datum

Ort

Kursformat

Level

  

Kurssprache

Ärztliche Leitung

Zertifizierung

  

Teilnahmegebühr

€ (inkl. MwSt.)

Anmeldeschluss