Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der Bedingungen
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die mit der Arkana
Forum GmbH Medical Education Center, Geschäftsführer Rüdiger Ott, nachstehend Arkana Forum GmbH,
abgeschlossen werden. Sie können durch im Einzelfall ausgehandelte Nebenabreden ersetzt werden.

2. Abschluss des Vertrags
Maßgeblich sind die jeweils gültigen Preise mit den Leistungsbeschreibungen und/oder das individuelle Angebot
für den Auftraggeber. Im Übrigen sind Leistungen und Tarife freibleibend. Der Vertrag kommt schriftlich, mündlich
oder fernmündlich zustande – er wird jedoch erst wirksam mit der schriftlichen Bestätigung des Auftraggebers an
die Arkana Forum GmbH.
Werden Lieferungen und Leistungen vom Auftraggeber auf Optionsbasis reserviert, sind die Optionsdaten für
beide Vertragspartner bindend. Nach Ablauf der vereinbarten Optionsfrist kann die Arkana Forum GmbH ohne
Rücksprache über die auf Option gebuchten Räumlichkeiten frei verfügen. Reservierte und seitens der Arkana
Forum GmbH bestätigte Räume werden am Veranstaltungstag zur Verfügung gestellt. Etwaige Änderungen müssen
schriftlich bestätigt werden.

3. Raumbuchung
Eine Raumbuchung ist ausschließlich in Verbindung mit Catering möglich. Das Mitbringen von Speisen und
Getränken zu den Veranstaltungen ist nicht erlaubt.

4. Preisregelungen / -änderungen
4.1 Die vereinbarten Preise verstehen sich in Euro.
4.2 In sämtlichen, individuellen Angeboten finden sich Hinweise, ob die Preisangaben die gesetzliche
Mehrwertsteuer enthalten oder nicht.
4.3 Vereinbarte Preise können nach Vertragsschluss seitens der Arkana Forum GmbH entsprechend den dann
gültigen Preislisten geändert werden, wenn der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Erbringung der
einzelnen Leistungen den Zeitraum von 3 Monaten überschreitet.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung der Rechnung ist, soweit nicht ausdrücklich andere Zahlungsbedingungen vereinbart wurden,
5 Tage nach deren Erhalt, ohne Abzug fällig. Die erstellten Rechnungen werden in lokaler Währung Euro
ausgewiesen und sind somit in Euro zu zahlen.

6. Vorauszahlungen
Die Arkana Forum GmbH kann ohne Begründung jeglicher Bestellannahmen, jede Reservierung oder andere
Leistung, die auszuführen oder fortzuführen ist, von der gesamten oder teilweisen Bezahlung der voraussichtlich
geschuldeten Beträge im voraus abhängig machen, und zwar in Form von Anzahlungen, Abschlagszahlungen oder
Gesamtvorauszahlungen. Sofern eine solche Zahlung angefordert wurde, ist der Eingang dieser Zahlung weitere
Voraussetzung für die Wirksamkeit der Reservierung. Der geforderte Betrag muss spätestens 3 Tage vor Ankunft
bei der Arkana Forum GmbH eingegangen sein, damit die Reservierung endgültig wirksam wird.

7. Teilnehmerzahlen
Die Mitteilung der endgültigen Teilnehmerzahl muss spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn durch den
Auftraggeber erfolgen. Die angegebene Teilnehmerzahl wird als Garantiezahl in den Vertrag übernommen und ist
Grundlage der Berechnung. Abweichungen von dieser Zahl bedürfen gesonderter Absprachen.

8. Rücktritts-/Stornobedingungen
bis 31 Tage vor der Veranstaltung kostenlos
4 bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn fallen 50 % der Kosten an
3 bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn fallen 70 % der Kosten an
danach sind 100 % der Kosten zur Zahlung fällig
Die vorstehenden Stornogebühren fallen auch dann an, wenn die bereitgestellten und reservierten Leistungen
nur teilweise seitens des Auftraggebers storniert wurden, wobei sich die Gebühren dann nur auf die Teile der
Leistung beziehen, die storniert wurden, oder wenn der Auftraggeber ohne ausdrückliche Stornierung bestellte
oder reservierte Leistungen nicht in Anspruch nimmt.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

9. Widerruf von Veranstaltungen
9.1 Hat die Arkana Forum GmbH begründeten Anlass zu der Annahme, dass der Auftraggeber oder die
Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder den Ruf der Arkana Forum GmbH zu
gefährden droht, sowie im Fall höherer Gewalt (z. B. Brand, Streik usw.) kann die Arkana Forum GmbH jede
Veranstaltung absagen, ohne zum Schadensersatz verpflichtet zu sein. Die Arkana Forum GmbH kann dabei
entsprechend Punkt 8 dieser AGB verfahren und Stornogebühren verlangen.
9.2 Bei politischen oder weltanschaulich/religiösen Veranstaltungen oder wenn der Veranstalter eine
weltanschauliche/religiöse Vereinigung ist, bedarf es zur Wirksamkeit des Vertrages zusätzlich der vorherigen
schriftlichen Genehmigung durch die Arkana Forum GmbH. Verschweigt der Veranstalter gegenüber der
Arkana Forum GmbH, dass es sich um eine derartige Veranstaltung oder Vereinigung handelt, so ist die
Arkana Forum GmbH berechtigt, den Vertrag jederzeit zu kündigen und Stornogebühren gemäß Punkt 8
dieser AGB zu verlangen.

10. Haftung / Schäden / Konzession
10.1 Für die Haftung gelten die §§701 ff. BGB. Eine Haftung aus sonstigen Gründen ist ausgeschlossen, es sei denn,
ein Schaden wurde von der Arkana Forum GmbH, deren Unternehmer oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich
oder grob fahrlässig verursacht.
10.2 Der Auftraggeber haftet für Verluste und Beschädigungen, die durch seine Mitarbeiter, Hilfskräfte oder
Veranstaltungsteilnehmer verursacht werden. Um Beschädigungen der Wände vorzubeugen, ist das
Anbringen von Dekorationsmaterial und sonstigen Gegenständen stets mit der Arkana Forum GmbH
abzusprechen. In jedem Fall übernimmt der Auftraggeber die Gewähr dafür, dass derartiges Material den
feuerpolizeilichen Anforderungen entspricht. Die Arkana Forum GmbH kann hierfür die entsprechenden
Nachweise verlangen.
10.3 Der Auftraggeber haftet für die pflegliche Behandlung und die ordnungsgemäße Rückgabe des
Mietgegenstandes. Er stellt der Arkana Forum GmbH von allen Ansprüchen Dritter aus der Überlassung
dieser Einrichtungen frei.
10.4 Mitgeführte Ausstellungs- oder sonstige, auch persönliche Gegenstände befinden sich auf Gefahr des
Auftraggebers in den Veranstaltungsräumen. Die Arkana Forum GmbH übernimmt für Verlust oder
Beschädigung keine Haftung, auch nicht für Vermögensschäden, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz
seitens der Arkana Forum GmbH. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des
Körpers oder der Gesundheit. Zudem sind alle Fälle, in denen die Verwahrung auf Grund der Umstände des
Einzelfalles eine vertragstypische Pflicht darstellt, von dieser Haftungsfreizeichnung ausgeschlossen.
10.5 Für die Veranstaltung an Dritte zu zahlende Abgaben – insbesondere GEMA-Gebühren usw. hat der
Auftraggeber unmittelbar an den Gläubiger zu entrichten. Die Arkana Forum GmbH kann hierfür den
entsprechenden Nachweis verlangen.
10.6 Soweit dem Auftraggeber ein Stellplatz auf dem Parkplatz der Arkana Forum GmbH, auch gegen Entgelt zur
Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsverhältnis zustande. Der Arkana Forum GmbH
obliegt keine Überwachungspflicht.

11. Sonstige Bestimmungen
11.1 Für mitgebrachte Gegenstände haftet der Auftraggeber. Diese sind nach Ende der Veranstaltung unverzüglich
zu entfernen. Unterlässt der Auftraggeber dies, darf die Arkana Forum GmbH die Entfernung und Lagerung
zu Lasten des Auftraggebers vornehmen. Für in Veranstaltungsräumen verbleibende Gegenstände kann die
Arkana Forum GmbH für die Dauer des Verbleibs eine angemessene Nutzungsentschädigung berechnen. Dem
Auftraggeber steht der Nachweis frei, dass der vorgenannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten
Höhe entstanden ist.
11.2 Die Überschriften dienen lediglich der besseren Übersicht und haben keine materiell-rechtliche Bedeutung,
insbesondere sind sie nicht abschließend.
11.3 Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
11.4 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies im Zweifel die Gültigkeit der übrigen
Bestimmungen nicht. An Stelle der ungültigen Bestimmung tritt eine ihr möglichst nahe kommende,
rechtsgültige Regelung.
11.5 Für diese Bedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen der Arkana Forum GmbH und dem
Auftraggeber gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

12. Gerichtsstand
Der ausschließliche Gerichtsstand für beide Vertragsparteien, soweit es sich um Vollkaufleute handelt,
ist Freiburg im Breisgau.

Newsletter abonnieren!


Ausstellung
Rolf Brauchle
"Real, impressiv, meditativ"

Ausstellung:

12. Oktober 2018 - 01. Februar 2019

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9-17 Uhr
So 10-14 Uhr nur auf Anfrage unter 07641 - 9620 779