Lehrgangsüberblick 2017

Medizinische Fortbildung im ARKANA Forum

Unser Lehrangebot richtet sich an Ärzte und medizinisches Personal die in den Bereichen Intraoperatives Neuromonitoring, Funktionelle Neurochirurgie, Schmerztherapie und Neurologische Diagnostik tätig sind.

Um eine hohe Qualität der Schulungen und bestmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten, sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Jeder Lehrgang wird von der Landesärztekammer geprüft und zertifiziert. Sie erhalten nach Abschluss der Lehrgänge ein Zertifikat und die entsprechenden Fortbildungspunkte.

IONM I-III-MS - 19. - 21. November 2017 in Emmendingen

Kurs & Workshop "Multimodales Intraoperatives Neuromonitoring" für OP-Personal (MTA, OTA, Anästhesiepflege)
Lehrgangssprache: Deutsch

Dieses IONM Training ist für Medizinisch/Technisches Personal.

Der Lehrgang ist ausgebucht. 

Dieser Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter/Innen im OP, die mit der Vorbereitung, Durchführung und Überwachung des Monitorings betraut sind und dem Operateur während des Eingriffs alle relevanten Informationen liefern.

Am zweiten Lehrgangstag besteht die Möglichkeit bei einer OP im Neurozentrum Freiburg dabei zu sein. Daran können max. 15 Personen teilnehmen. (Platzvergabe in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen)